• Andreas Amberger
  • 20 Dezember 2019

Ein Schritt in Richtung Meisterschütze

Zu einem speziellen Training mit Bernhard Winklhofer sind am 20.12.2019 die Schützen der 1. und 2. Gewehrmannschaft der Schützen Gaishofen zusammengekommen.

Bernhard Winklhofer ist ausgebildeter Trainer des BSSB und Coach vom BSSB-Talentförderzentrum in Reut (Niederbayern). "Jeder Schuß soll stabil, reproduzierbar und kompakt sein", so lautet die Empfehlung von Bernhard Winklhofer. Damit im Wettkampf alle 40 Schuß ins Zentrum gelangen braucht man einen "reproduzierbaren Anschlag". Nach dieser Aussage wurden teilweise größere Umbauten an den Gewehren der Teilnehmer vorgenommen. Mit dem Ziel den optimalen Anschlag zu finden beziehungsweise diesem näher zu kommen.

Bernhard Winklhofer gab noch viele nützliche Tips in Sachen Mental- und Trainingsmethoden. Nach vier intensiven Stunden und einem abschließenden Foto, gab es für alle Teilnehmer und Zuschauer eine bayerische Brotzeit.

Mit netten und unterhaltsamen Gesprächen ging ein sehr schöner und erlebnisreicher Schützenabend zu Ende. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es ein absolut gelungenes Training war und dies auf jeden Fall wiederholt werden muss.