Schnuppertraining der Jungschützen

Am 12. Oktober 2019 fand ein Schieß-Schnuppertraining für die Jungschützen beim Schützenverein Gaishofen statt. Großer Schießbetrieb herrschte auf dem mit elektronischen Ständen ausgerüsteten Schießstand.

Viele Ehrungen bei den Edelweißschützen Gaishofen

Am 2. Oktober fand die Generalversammlung der Edelweißschützen Gaishofen im Feuerwehrhaus Gaishofen statt. Neben rund 40 Mitgliedern nahmen auch der 2. Bürgermeister Klaus Opitz, Ehrenmitglied Karl Amberger und der 2. Gaujugendsprecher Maximilian Kain teil.

Saisonabschlussfeier 2018/19

Zum Abschluss der Rundenwettkämpfe haben wir eine kleine Grillfeier veranstaltet. Bei dieser Gelegenheit wurde an die erfolgreichen Einzelschützen Urkunden verliehen.

  • Nadine Fredl
  • 14 April 2019

Maidult Festzug 2019

Auch dieses Jahr hat der Schützenverein wieder am Maidultfestzug teilgenommen. Anschließend traf wir uns im Karlstetter Zelt und genossen den Nachmittag.

Königsfeier 2019

Am Samstag den 6. April fand die feierliche Bekanntgabe der diesjährigen Schützenkönige -und königinnen statt (Bild, v.l.: Bernd Lohmeier, Stefan Amberger, Anna Fisch, Sabrina Bauer, Timo Fischer, Andreas Amberger, Jonas Ronge, Jakob Wimmer, Christian Bauer, Martin Bauer). Außerdem wurde der Gewinner der Geburtstagsscheibe von Klaus Opitz bekannt gegeben. Nach der Preisverleihung und der Ehrung der Schützenkönige ging der gemütliche Teil des Abends los, und die Gewinner wurden bis spät in die Nacht gefeiert.

  • Herbert Lang
  • 24 März 2019

Geburtstagsscheibe von Klaus Opitz wird beim Königsschießen ausgeschossen

Anläßlich seines 70.Geburtstags stiftet der 2. Bürgermeister der Marktgemeinde Windorf und langjähriges Vereinsmitglied Klaus Opitz den Gaishofenern Edelweißschützen eine Geburtstagsscheibe. Diese handgemalte Ehrenscheibe wird im Rahmen des Königsschießens unter den Mitgliedern des Vereins auf einen nicht bekannten Blattlwert ausgeschossen. Das Königsschießen findet in diesem Jahr im Schützenhaus in Neuhofen statt und läuft für die Mitglieder noch bis zum 29. März. Der oder die Gewinner-/in der Geburtstagscheibe wird anläßlich der Königsproklamation am 6. April im Feuerwehrhaus in Gaishofen bekanntgegeben. Bild: Die 3 Schützenmeister des Vereins (v.l.: Herbert Lang, Andreas Amberger und Christian Bauer) bedankten sich über die gestiftete Geburtstagsscheibe bei 2.Bürgermeister Klaus Opitz (2.v.r.).

Auftakt in die RWK Rückrunde 2018/19

Zum Auftakt der Rundenwettkampf Rückrunde hatten wir gleich drei Heimkämpfe in unserem neuen Schützenheim in Neuhofen. Lediglich die erste LG-Mannschaft schoss auswärts in Windorf. Beide LP-Mannschaften gewonnen ihren Wettkampf, die LG-Schützen haben jeweils knapp verloren. Zur Feier des Rückrundenstarts gab es dann noch eine herzhafte Brotzeit für alle.

Erste Gaishofener Winternacht ein voller Erfolg

Zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Gaishofen haben wir am zweiten Februar die erste "Gaishofener Winternacht" veranstaltet. Dank tollem Wetter konnten die vielen Besucher das Fest bis spät in die Nacht genießen. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Kuchen- und Getränkespender!

  • Thomas Stieglmaier
  • 11 Januar 2019

Schlüsselübergabe bei gemeinsamen Vereinsabend

Den ersten Vereinsabend im neuen Jahr haben wir zusammen mit den Edelweißschützen Neuhofen in ihrem Schützenheim verbracht. Bei Ripperl und bayrischem Kraut haben wir uns besser kennengelernt. Nach dem Essen wurde uns vom Vorstand der Neuhofener Schützen feierlich ein Schlüssel überreicht. Ab Ende Februar können wir dann offiziell in unserem vorübergehenden Schützenheim zusammen mit den Neuhofenern trainieren.

Neuer alter Schützenmeister in Gaishofen

Wie jedes Jahr fand am 2. Oktober die Generalversammlung der Edelweißschützen Gaishofen im Gasthaus Endl statt. Neben rund 30 Mitgliedern waren auch der erste Gauschützenmeister Herbert Lang sowie der zweite Gaujugendsprecher Maximilian Kain dabei. Beide sind ebenfalls Schützen in unserem Verein, genau wie der zweite Bürgermeister der Gemeinde Windorf, Klaus Opitz, welcher unsere Neuwahlen leitete.

Viele Termine und Ehrungen bei den Edelweißschützen Gaishofen

Es war wieder soweit, die Mitglieder der Edelweißschützen Gaishofen kamen zur alljährlichen Generalversammlung zusammen. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr, wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Neuwahlen gab es keine, diese stehen erst nächstes Jahr wieder an.

Severin Reif und Lena Aulinger nue Marktgemeindekönige

Die Edelweißschützen Gaishofen waren der Ausrichter der dritten Auflage des Wanderpokalschießens der Marktgemeinde Windorf. Neben dem vom 1. Bürgermeister Franz Langer gestifteten Wanderpokal wurde um Königswürden in der Jugend- und Schützenklasse sowie um wertvolle Sachpreise gewetteifert.

  • Maximilian Kain
  • 10 Oktober 2016

Prominenter Besuch bei den Edelweiß Schützen Gaishofen

Am Dienstag vergangener Woche, stattete der Landestrainer für Pistole, des bayrischen Sportschützenbundes (BSSB), Thomas Karsch, den Edelweißschützen in Gaishofen einen Besuch ab. Thomas Karsch nahm die Einladung der Gaishofener Edelweiß Schützen zur Gelegenheit, ein gemeinsames Training der Nachwuchsschützen mit C-Trainer Herbert Lang durchzuführen und den Youngsters wertvolle Tipps zu geben. Gemeinsam mit den Schützen-Junioren der befreundeten Adlerschützen Unteriglbach wurden Technik und Ablauf zuerst analysiert und schließlich optimiert, um möglichst bessere Schussleistungen zu erzielen. Dieses Spitzentraining hat die jungen Schützen sehr inspiriert und es ist abzusehen, dass diese professionelle Hilfe jedem von ihnen künftig zu noch besseren Schussleistungen verhelfen wird.

  • Nadine Fredl
  • 01 Mai 2016

Maidult Festzug 2016

Am Sonntag den 1. Mai fand in Passau der Maidultfestzug statt, an dem sich auch unser Schützenverein beteiligte. Nach dem Umzug in der Stadt ging es mit Bussen hinauf zum Dultgelände wo wir den Nachmittag noch lange genossen haben.

  • Nadine Lohmeier
  • 15 März 2016

Sportlerehrung für Niederbayrischen Meister Jonas Ronge

Am 14.März 2016 führte die Gemeinde Tiefenbach den jährlichen Ehrenabend für verdiente Sportler aus dem Gemeindebereich Tiefenbach durch. Bei der feierlichen Stunde wurde aus unserem Verein Jonas Ronge mit der bronzenen Ehrenmedaille vom 1. Bürgermeister der Gemeinde Tiefenbach, Georg Silbereisen ausgezeichnet. Er erreichte bei den Bezirksmeisterschaften 2015 in der Disziplin Mehrschüssige Luftpistole den Niederbayerischen Meistertitel in der Schülerklasse männlich. Sichtlich stolz hat unser Jonas die Ehrung entgegengenommen.

  • Nadine Lohmeier
  • 14 Dezember 2015

Weihnachtsfeier 2015

Am 12.12.2015 fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier statt. Nach der Eröffnung durch den ersten Schützenmeister Christian Bauer durften wir ein ein kleines Kabarett mit dem Titel "Weihnachtszoff und staade Zeit" ansehen. Ein tolles Stück, vorgetragen von Marina Blumenstingl, Regisseurin Marion Kribabek, Evi, Hans und Sabrina Eder und Zacher Stefan. Nach dem Kabarett gab es wie üblich eine Christbaumversteigerung sowei eine Verlosung. Wir haben uns über die zahlreichen Besucher sehr gefreut!